Berufung finden – 3 Tipps für dich

Berufung finden - 3 Tipps für dich

In diesem praktischen Blogbeitrag gebe ich dir meine wichtigsten und stärkendsten Learnings mit auf den Weg. Denn das ist es: ein Weg, ein Prozess. Gestalte ihn! Probiere dich aus!Und höre auf deine innere Stimme!

Tipp 1, um deine Berufung zu finden: Fang innen an, nicht außen

Du kennst das vielleicht… die  Zufriedenheit in deinem Job vermisst du schon eine Weile und dann kommt es zu einem Konflikt mit deinem/ deiner Vorgesetzten und ZACK: du öffnest als erstes das Jobportal, die Jobsuchmaschine, um nach möglichen Ausreißmöglichkeiten zu suchen… das beruhgt zwar das Nervensystem kurz… ich könnte ja… aber es löst das eigentliche Problem nicht, nämlich die Unzufriedenheit.

Lerne dich stattdessen selbst besser kennen und mach dir somit klarer, was eigentlich zu dir passt:

Was kannst du?
Was liebst du?
Was ist die wichtig?
Wo blühst du auf?

Du willst deine Berufung finden - Tipp 2: Gestalte deine Schublade, anstatt dich in die Erstbeste hineinzupressen

Knüpft ideal an Tipp 1 an. Mach dich nicht passend. Finde heraus, was gut  zu dir passt!

Welche Orte geben dir Energie, anstatt sie dir zu rauben?

In welchem Umfeld fühlst du dich wohl, bist im Flow?

Wieviele Menschen sind dabei um dich rum?

Tipp 3: Finde Gleichgesinnte & Unterstützer:innen

Yessss!! Ein besärkendes Umfeld ist super wichtig! Nicht nur, wenn du deine Berufung endlich finden möchtest. 

Vertraue dich deinem Umfeld an. Teile deine Gedanken, deine Ideen. Finde Unterstützer:innen, netzwerke! Fokussiere dich nicht auf die Zweifler und Besorgten, höre auf deine innere Stimme.

Lass Konkurrenzgedanken los und Co-Creation und Partnerschaft entstehen!

 

Wen kennst du, wer das schon macht, was du dir erträumst?

Wie ist die Person da hin gekommen? 

Wen kannst du um Hilfe bitten?

Probiere dich aus, gehe Schrittchen für Schrittchen und du kommst deiner Berufung automatisch näher!

Ich wünsche dir viel Freude bei deinem Prozess der Berufungsfindung und Entwicklung!

Alles Liebe, Sandra

Gern bin auch ich dir eine Unterstützerin!

Sichere dir das Lebensinn-Workbook, um im Selbstcoaching einige Themenfelder für dich zu reflektieren oder melde dich für ein Kennenlerngespräch zur 1:1 Begeitung.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.