Ganz ehrlich

Mama werden ist wohl eines der härtesten Erfahrungen im Leben. Und auch eine der schönsten, keine Frage. Aber auf einen Schlag ändert sich so viel. Die Verantwortung für einen neuen Menschen, von der Versorgung bis zur behutsamen Begleitung beim Heranwachsen. Die vorher vielleicht super eingespielte Paar-Dynamik wird ordentlich durchgerüttelt und Zeit für dich selbst, gibt es schoon gleich gar nicht.

Wenn du dann nach der Elternzeit wieder in deinen Job einsteigen willst, kommt eine weitere Herausforderung hinzu und das Jonglieren zwischen Job, Haushalt, Kindern und all den vielen Ansprüchen an dich, die im Außen gestellt werden.

Wie geht es dir?

> Hand aufs Herz, sehnst du dich nach ein bisschen Ruhe?

> Möchtest du Qualitiytime – Zeit für dich haben?

> Möchtest du endlich mal etwas für dich machen?

> Willst du dir klar werden, was du wirklich willst und jetzt brauchst? Und dich auch daran hintert, es zu bekommen?

> Wie kannst du den Spagat zwischen Job und Familienleben meistern, ohne dich dabei selbst zu vergessen?

> Du fragst, wie du dich trotzdem selbst verwirklichen kannst – ohne deine Familie zu vernachlässigen?

Wo stehst du und was kannst du tun?

Egal in welchem Lebensabschnitt du dir diese Fragen stellst. Ob während oder nach der Elternzeit, wenn die Kinder in die Schule kommen oder gar gerade aus dem Haus sind?

Wir haben nicht auf alles Einfluss, was im Außen liegt. Wir können aber entscheiden, wie wir auf unsere äußeren Umstände reagieren, wie verhalten und mit unseren Gefühlen umgehen möchten.

Dieser Freiheit wieder bewusst zu werden und diese voll auszuschöpfen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Reise.

Diese Geschenke enthält dein Mutterleicht©es Leben

♡ Klarheit über die eigenen Bedürfnisse, Wünsche & Sehnsüchte

Die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und spüren. Bewusste Ziele & unbewusste Wünsche „ausgraben“ und formulieren. Trau dich, hinzusprüren, was beruflich und privat deine Wünsche sind und integriere sie in dein Leben.

♡ Ballast loslassen & Ziele visualisieren

Warum bin ich noch nicht da, wo ich sein will? Was hält mich davon ab!? inneren Zweifler/Saboteur) kennenlernen und Strategien, wie kann es trotzdem gehen

♡ Die innere Kraftquelle entdecken und integrieren.

Innere Ressourcen aktivieren. Spüren, dass du dich von innen heraus selbst stärken kannst und auf deine Intuition vertrauen kannst.

♡ Konkret werden & ins Tun kommen

Erste Umsetzungsschritte festlegen und realisieren. Durch erste kleine Schritte Freude an der Umsetzung empfinden.

♡ Rollenvielfalt kennenlernen und leben

Deine Vielfalt und die damit verbundenen Bedürfnisse spüren, wer bist du als Mama, als Freundin, als Partnerin, als Berufsätige, als Selbst?

♡ Gemeinsam heilsam

Spüren dass mich die Gemeinschaft fördert, stärkt und unterstützt! Es kommen so unterschiedliche Frauen zusammen, die alle auf ihre einzigartige Weise stark sind. Wir können voneinander Vieles lernen und bleiben offen und neugierig.

Von Mama zu Mama

Ich bin Sandra, Berufungscoach und zertifizierte Mutterleicht© Trainerin. Mit meinem Partner und unserer Tochter lebe ich in Dresden.

Ich begleite dich auf deiner Reise zu deinem erfüllten Leben in Balance.

Die Geburt meiner Tochter 2017 war für mich ebenfalls ein besonders lebensveränderndes Ereignis. Ich habe ganz deutlich gespürt, so wie bisher will ich nicht weitermachen. Mein Wertesystem hat sich neu justiert und mir ist bewusst geworden, dass ich einen aktiven Anteil daran habe, in welcher Welt meine Tochter aufwachsen kann.

Zum einen wollte ich nicht mehr unzufrieden im Job sein, zum anderen wollte ich auch mehr Zeit haben für sie. Die Verantwortung, die ich trage, wie ausgeglichen ich dabei bin, wie sehr ich nach meinen Werten leben kann und was ich ihr damit auch vorlebe. Das treibt mich bis heute sehr an.

 

Deine Investition

Und du investierst 330 EUR (inkl. aller Gebühren) und ein Wochenende an Zeit ganz für dich! ♡

Termine

Wochenend-Workshop im Familienzentrum Radebeul 13. – 15. Mai 2022

Radebeul Altkötzschenbroda 20

Freitag, den 13. Mai 2022 von 16:00 – 19:00 Uhr

Wir treffen uns am Freitag Nachmittag, du hast Zeit zum Ankommen, Kennenlernen Austauschen. Wir steigen auch schon mit der ersten Übung ein.

Samstag, den 14. Mai 2022 von 10:00 – 18:00 Uhr

Ich leite dich mit gezielten Coaching-Übungen durch deinen individuellen Prozess, den du mit der Gruppe gemeinsam oder für dich allein reflektieren kannst. Wir haben ausreichend Zeit zum Austauschen und Pausen machen und schaffen gleichzeitig eine Menge.

Sonntag, den 15. Mai 2022 von 10:00 – 14:00 Uhr

Den Vormittag nutzen wir für abschließende Übungen, die dir bei der Integration in deinen Alltag helfen.