Wofür brennst du?

I feel you ...

Diese auf den ersten Blick einfache Frage, „wofür brenne ich eigentlich“, ist manchmal gar nicht so leicht zu beantworten. Eine Vielzahl an Wahlmöglichkeiten lassen dich überfordern. Häufig machst du einfach das, was die anderen dir sagen, dass du machen soll. Und du fragst dich zunehmend, ob das wirklich deins ist. Willst du das wirklich?

Manchmal fühlst du dich unsicher und weißt nicht so recht, wo dein Weg lang geht, irgendiwie wie im Nebel. Du willst auch nicht mehr von morgens bis abends irgendwas arbeiten, ständig im Hamsterrad. Du willst dich für etwas Sinnvolles einbringen. Alles ist stetig im Wandel und du willst dich einfach nicht mehr fremdbestimmt fühlen, sondern herausfinden, was dich eigentlich antreibt, wo du Feuer fängst. Wofür du brennst.

Was du brauchst ...

Ich kann dich beruhigen. Wir haben immer Gestaltungsmöglichkeiten, um unser Leben selbstbestimmt und sinnerfüllt auszurichten. Damit du diese für dich wieder erkennen kannst, braucht es einen Tag fern ab vom Alltag und vom ständigen Tun.

Es braucht Besinnung und Verbindung mit dir selbst, dass du dir selbst wieder zuhören und auf dein Herz hören kannst.
Und es braucht motivierenden Austausch mit GleichgeSINNten.

Manchmal braucht es Orientierung und richtungsweisende Fragen, auf die du deine persönlichen Antworten finden kannst.

Finde deine Berufung & Mach den ersten Schritt

Gruppencoaching mit GleichgeSINNten in Dresden

Im Herzen der Dresdner Neustadt gestalte ich an 2 aufeinanderfolgenden Tagen einen Workshop in intimer Atmosphähre. So kannst du deine Erfahrungen aus dem ersten Workshopteil setzen lassen, drüber sinnieren und schlafen und den zweiten Teil erfrischt angehen. Es gibt vegetarisches oder veganes Brain- & Heart-Food für dich, welches ich vorbereite.

 

Termin für 2022 in Dresden

Samstag, den 22.01.2022: 13:00 – ca. 18:00 Uhr & Sonntag, den 23.01.2022: 9:30 – ca. 13:00 Uhr
 

 

Preis

450,00 € p.P. (inkl. aller Gebühren, sowie Snacks und Getränke)

 Dein Mehrwert:

► Du bist nicht allein, mit deinen Fragen
► Selbstvertrauen dank der Klarheit über deine Stärken
► Neue Perspektiven und Ideen für deinen beruflichen Lebensweg
► Motivation und Mut, deine Ideen in die Tat umzusetzen
► Wertschätzendes Miteinander durch das du dich noch besser selbst reflektieren kannst
► Inspiration und Austausch mit GleichgeSINNten

Individuell tiefgehend, bestärkend im Miteinander:

Um diese Wirkung zu ermöglichen, schaffe ich einen vertrauensvollen Rahmen in einer kleinen Gruppe von ca. 6 Teilnehmer:innen. Ich begleite dich neben Gruppenübungen auch in den Einzelreflexionen, um dich bei deinem eigenen intensiven Prozess optimal zu unterstützen. Alles unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneauflagen, am besten 3 G-Regel: geimpft, genesen oder getestet.

Mehr Köpfe, mehr Ideen

Der ganzheitliche Berufungsworkshop enthält wichtige Elemente, die auch im Einzelcoaching Anwendung finden. Im Workshop profitierst du aber von dem Austausch und der Interaktion in der Gruppe Gleichgesinnter, z.B. Brainstorming oder wertschätzender Resonanz.


Feedback von Teilnehmer:innen

Kurz zu mir

Ich bin Sandra, Kauffrau, Psychologin B.Sc. und ganzheitliche Coach aus Dresden.

Ich habe mich selbst zu lange angepasst und finde immer weiter zu mir selbst. In meiner Elternzeit wurde die Sinnfrage lauter und seither verfolge ich das Thema Berufung, Purpose und Sinnfindung intensiv. Ich möchte mich selbst verwirklichen und einen Beitrag für eine bessere Welt leisten.

Heute ermutige ich daher heute Selberverwirklicher:innen und Weltverbesser:innen ihren ganz eigenen Weg zu finden, sich mit ihrer inneren Kraftquelle wieder zu verbinden und den ersten Schritt in ein Leben nach ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten.

Auf meiner Über mich Seite erfährst du mehr über mich, meinen Background und meinen Weg.

Du willst mehr vom Leben? Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Für den Anfang begleite ich dich gern ein Stück.

Details zum Workshop

Die inspirierenden Räumlichkeiten des Konnektiv62 bieten dir eine Wohlfühlatmosphäre für deine Themen und gleichzeitig genügend kreative Energie zum Brainstormen und interaktiven Austasuchen.

Der Prozess in der Gruppe orientiert sich am Prozess des Einzelcoachings. Du bestimmst individuell deinen Standort und lernst dich auf verschiedenen Ebenen besser kennen. Was sind deine Stärken und Talente, was ist dir wichtig?

Immer tiefer abtauchend gelangst du zu Essenz, worum geht es dir im Leben? Was treibt dich an? Wofür brennst du?

Mit dieser Erkenntnis auftauchend kannst du Ideen und dir einen Plan entwickeln, wie du das erlebte in die Tat umsetzen kannst.

Häufige Fragen

Kann ich nur mit einer beruflichen Fragestellung kommen?

Der Prozess ist ganzheitlich angelegt und betrachtet dich als Ganzes – eine Einheit aus Beruflichem und Privatem – aus Körper, Geist und Seele. Sprachlich wird der Fokus auf der beruflichen Verwirklichung liegen. Du kannst die Fragen aber auch für dich auf private Themen anwenden. Purpose, Lebenssinn, Berufung, Ruf – das liegt doch eh über allem und strahlt in alle Lebensbereiche!

 

Berufung vs. Purpose?

Berufung meint nicht, dass du einen spezifischen Beruf findest. Sondern was ruft dich in der Welt? Es heißt für mich, sich selbst zum Ausdruck bringen, Stärken, Talente, Eigenschaften – die eigene Persönlichkeit kennen und leben. Gerne in einem Beruf, das ist aber kein Muss.

Purpose heißt für mich, den eigenen inneren Antrieb zu spüren, einen Beitrag für eine bessere Welt zu tun. Sich selbst zur Verfügung zu stellen für ein großes Ganzes und darin Sinn-Erfüllung zu finden.

 

Wie ist der Preis zu erklären?

Die beste Investition ist die in dich selbst. In einer bewusst klein gewählten Gruppe von max. 6 Personen bekommst du meine maximale Aufmerksamkeit, Erfahrung und Begleitung in deinem Prozess. Der Workshop geht über einen ganzen Tag. Ich miete einen gleichzeitig inspirierenden und geschützten Raum, das Konnektiv62 an und versorge dich mit Brain- & Heartfood. Du investierst 450€ in dich selbst und deine nachhaltige persönliche Entwicklung. Diese Erfahrung bleibt dir für immer und wird von den meisten Teilnehmer:innen als Life Changing empfunden. Auf einer Skala von 1-10: wie Life Changing bewertest du den Erwerb eines neuen Smartphones? Wie bewertest du eine Woche Pauschalreise für deine persönliche Weiterentwicklung?

 

Ist Berufung nicht etwas Persönliches, macht das Sinn in der Gruppe?

Dahinter steckt möglicherweise die Angst davor bewertet zu werden. Es gibt aber kein richtig oder falsch. Bewertungsfreie Zone. Jede Teilnehmer:in hat ihren eigen Prozess und kümmert sich um sich. Es wird vielmehr als wertschätzend und bestärkend empfunden, wenn die einzelnen Teilnehmer:innen Feedback zu ihrer Wirkung erhalten oder was ihnen alles zugetraut wird. Mehr Köpfe, mehr Ideen! Gerade im 2. Teil des Workshops geht es darum auch Ideen zu entwickeln, wie du einen allerersten Schritt ins Tun und in die Umsetzung deiner Ideen kommen kannst. Dafür ist die kleine Gruppe Gleichgesinnter magisch. Denn sie haben alle eine ähnliche Sehnsucht. Raus aus dem Frust, der Orientierungslosigkeit und der Unzufriedenheit! Hin zu mehr Klarheit, Mut und Selbstvertrauen über den eigenen Weg!